TRÝREME
• ursprünglich aus dem 7. Jahrhundert v. Chr.
• ein griechisches Schiff, entstanden aus dem Schiffstyp „Penteconter“
• im 5.-6. Jahrhundert v. Chr. üblich, ein traditionelles Schiff der Antike
• verwendet als Kriegs- und Handelsschiff
• Der Vorsprung des Schiffsbugs und die Besatzung waren die größten Waffen des Schiffes. Diese Methode, mit Hilfe eines Rammsporns das gegnerische Schiff zu versenken, war ein Meilenstein in der Geschichte der Kriegsschiffe.
• Es gibt kein Schiffswrack vom Typ Trireme, nur iknographische Darstellungen und Beschreibungen von Geschichtsschreibern der Antike.
• Der Begriff „Trireme“ bedeutet: Schiffsruder in 3 Reihen. Die jedoch zur Verwendung als Handelsschiffe gebauten Trireme-Schiffe wurden nur als Segelschiffe benutzt.
• Eine Neuheit war das geschlossene Deck, das die militärische Plattform und die Ruderer schützte.
 
Die Fotos des Handels- und Kriegsschiffs Trireme aus dem 6. Jahrhundert, das für das Geschichts- und Kunstmuseum Izmir gebaut wurde.